Thema: Online Umfragen und Marktforschung

Eine Kundenzufriedenheitsanalyse wird eingesetzt, um die Zufriedenheit von Kunden mit Dienstleistungen oder Produkten zu ermitteln. Kundenbefragungen im Online Marketing bzw. der Online Marktforschung sind darüber hinaus eine außergewöhnlich effektive Maßnahme, da sie zweierlei Zwecke erfüllen:

a) die daraus gewonnenen Daten können effizient in der Unternehmensentwicklung oder Produktgestaltung berücksichtigt werden und

b) verstehen sich solche Umfragen als vertrauensfördernde Maßnahme, da Kunden und auch Interessenten den Eindruck gewinnen, dass man auf deren Meinung zählt.

Weiterlesen »

Online Umfragen sind eine effiziente Möglichkeit, um auf einfache kosteneffiziente Weise Umfragen bei bestimmten Zielgruppen durchzuführen (siehe unseren kürzlichen Beitrag Online Umfragen für Unternehmen). Während die Einsatzmöglichkeiten bei Online Befragungen für Unternehmen vielfältig sind, lassen sich solche auch für Ärzte und Kliniken erfolgreich nutzen.

Alleine die Tatsache, dass eine Ordination oder Klinik Patientenbefragungen durchführt, erhöht das Vertrauen bestehender und potentieller Patienten in die Arztpraxis oder Klinik ungemein, da der Patient das Gefühl hat seitens des Arztes gehört und ernst genommen zu werden.

Weiterlesen »

Online Befragungen gehören für viele Unternehmen bereits zum geschäftlichen Alltag. Im Marketing werden Online Umfragen wie Kundenzufriedenheitsumfragen gerne und oft für Erhebungen eingesetzt, um bestimmte Meinungen von Kunden, Interessenten, Mitarbeitern oder der Allgemeinheit zu erheben. Dabei können sowohl kleine als auch größere Fragebögen eingesetzt werden. Es gibt jedoch einiges zu beachten, um Online Befragungen und deren Ergebnisse effizient einzusetzen.

Weiterlesen »